„Travian: Rise of Alliances“ – Kernfeatures

Vergangene Woche haben wir das kommende Geburtstagsspecial Travian: Rise of Alliances angekündigt. Heute möchten wir euch die Kernfeatures von Rise of Alliances vorstellen. Wir haben von euch viel positives Feedback zu unserem letzten Special Travian: Scattered Empire erhalten. Daran knüpfen wir dieses Jahr an und bringen einige eurer Lieblingsfeatures zurück und lassen Elemente weg, die euch nicht so gut gefallen haben:

Kein Kessel des Alchemisten
Es wird in Travian: Rise of Alliances keinen Kessel des Alchemisten geben. Hauptsächlich von euch wurde kritisiert, dass der Kessel Goldspielern einen zu großen Vorteil verschafft und es zu sehr vom Glück abhängt, was man gewinnt.

Action von Anfang bis Ende
Am Anfang könnt ihr auf der originalen antiken Europakarte nur zentrale Regionen besiedeln. Diese können erobert werden, was wiederum eine Siedlung in benachbarten Regionen ermöglicht. All das macht den Beginn der Runde actiongeladener und dynamischer, denn es sind mehr Spieler auf einem Haufen und das Rennen um die meisten Einwohner wird sofort eröffnet!

Erobern von Regionen & Endgame
Das Erobern von Regionen bringt euch aber noch weitere Vorteile als die bloße Expansion. Eroberte Regionen beherbergen mächtige Artefakte, die von jedem Allianzmitglied benutzt werden können und euch im Kampf um den Sieg unterstützen. Außerdem generieren die Regionen Siegpunkte. Die Allianz, die am Ende die meisten Siegpunkte gesammelt hat, gewinnt. Vergesst also Weltwunder, Baupläne und Artefaktdörfer!

Truppen verlegen & weiterleiten

Das Verlegen und Weiterleiten von Truppen wurde erstmals in Scattered Empire eingeführt und hat euch besonders gut gefallen. Deswegen sind diese beiden Features auch dieses Jahr wieder dabei!

Durch das Verlegen könnt ihr eure Soldaten selektiv von einem Dorf eures Accounts in ein anderes verlegen, indem ihr eure Armee ganz oder teilweise in ein anderes Dorf als „Verstärkung“ schickt und dort dem neuen Dorf angliedert. Mit dem Weiterleiten können eure Truppen innerhalb eurer Allianz weitergeleitet werden.

Eine genauere Beschreibung der Features könnt ihr im Artikel zu Travian: Scattered Empire nachlesen. Wenn ihr wissen wollt, was euch Neues in Rise of Alliances erwartet, dann seid unbesorgt. Wir werden euch in einem gesonderten Blogpost darüber informieren!

Aktuelle Informationen findet ihr auch auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook und Twitter. Also schaut auf jeden Fall vorbei, denn es gibt dort in den kommenden Wochen einige Events und Gewinnspiele, die euch die Wartezeit bis zum Start von Travian: Rise of Alliances im September versüßen.

Euer Travian-Team

+1
0
+1
0
+1
0