Vergleich – Legends vs. Fire and Sand

Wir bei Travian mögen Abwechslung aber mit Abwechslung kommt auch die Notwendigkeit einer Übersicht! Daher werden wir heute das wunderbare Travian: Legends mit dem spannenden Spezial Fire and Sand vergleichen. Mehr lesen

Die Ägypter – Das Konzept dahinter

Das letzte Mal haben wir Euch unsere Vision und Gedanken vorgestellt, die in das Design der Hunnen geflossen sind, die in unserem diesjährigen Spezial erstmals spielbar sein werden. Heute werden wir das gleiche für das zweite Volk, die Ägypter tun.

Mehr lesen

Hunnen – Das Konzept dahinter

Als das Travian-Team sich dafür entschied, zwei neue Völker in das diesjährige Spezial zu integrieren, wurde die Entscheidung nicht leichtfertig gefällt: Es war keine einfache Entscheidung aber letztlich waren wir begeistert von der Möglichkeit, völlig neue Völker zu entwerfen. Ein Konzept für die Ägypter und Hunnen ließ dann nicht mehr lange auf sich warten. Wir entwarfen spezifische Gaming Experiences für die Völker im Allgemeinen und die entsprechenden Entwicklungen im Spielverlauf während des Early und des Mid Games. Mehr lesen

Fire and Sand: Erstes Feedback aus der Closed Beta

Einige unserer Spieler zählten zu den glücklichen Seelen, die an der Closed Beta des diesjährigen Spezials mit dem Titel Fire and Sand. Diese Spieler waren die ersten, die wirklich die Hunnen und die Ägypter im Rahmen von Travian kennenlernen durften. Sie haben uns mit wertvollem Feedback versorgt und spielen einen wichtigen Teil, wenn es darum geht, das Spezial für euch alle vorzubereiten. Mehr lesen

Travian: Fire and Sand – Zusammenfassung

Helden von Travian! Der Klang von Kriegshörnern ertönt erneut im alten Europa. Spieler weltweit schärfen ihre Klingen in freudiger Erwartung auf das diesjährige Geburtstagsspecial Travian: Fire and Sand, das im September 2017 beginnt. Der perfekte Zeitpunkt, um noch einmal zusammenzufassen, was wir für euch so alles auf Lager haben! Mehr lesen

Neue Völker, neue Gebäude!

Die Einheiten, die die neuen Völker im nächsten Jahresspezial kommandieren werden haben wir euch bereits vorgestellt. Lasst uns jetzt einen Blick auf die Spezialgebäude werden, die die mit den Hunnen und den Ägyptern neu in Travian einziehen werden. Mehr lesen

Die Ägypter: Zusammenfassung der Einheiten

Zuletzt haben wir uns die Einheiten der Hunnen, eines der neuen Völker, die euch im September erwarten, vorgenommen. Heute werfen wir einen Blick auf die Einheiten des zweiten Volkes, das wir im nächsten Spezial neu anbieten werden: Die Truppen der Ägypter.

Mehr lesen

Ein neues Volk: Ein paar Worte über die Ägypter

Mittlerweile hat sich die Kunde verbreitet: Im diesjährigen Travian Special wird es nicht nur ein, sondern zwei neue spielbaren Völker geben. Das letzte Mal haben wir Euch im Blog ein paar Dinge über die Hunnen verraten, heute nehmen wir uns das zweite neue Volk vor: Die Ägypter.

Die Ägypter sind bekannt für ihre riesigen Pyramiden berühmt geworden, daher ist es keine Überraschung, dass sie hervorragende Baumeister waren. Darüber hinaus hatten sie sich auch zu einer enormen Wirtschaftsmacht entwickelt und fanden neuen Wege, den Nil zu nutzen um ihr Agrarwesen voran zu treiben. Beide Entwicklungen sind größtenteils auf eine effektive Bürokratie zurückzuführen.

Das Reich der Ägypter verlor nach und nach an Bedeutung und unter der Herrschaft der Cleopatra wurde sie zu einer Provinz der Römer womit wir natürlich sofort eine – spannungsreiche – Beziehung zu unserem klassischen Travian-Volk haben.

Dank der ägyptischen Wirtschaftsmethoden steht ihnen in Travian eine enorme Bevölkerung zur Verfügung. Der Abbau der Ressourcen geht schnell und effektiv von Statten und die Einheitenproduktion ist ebenfalls effektiv, was bedeutet, dass die Einheiten günstig sind.

Wir sind uns sicher, dass die Support-Spieler unter Euch sich bereits darauf freuen, ihre Ägypter in die Schlacht zu führen, wo sie auf Gallier, Germanen, Römer und natürlich Hunnen treffen werden.

Die Hunnen – Überblick über die Einheiten

Für unser jährliches Travian-Special haben wir zwei komplett neue Völker für euch vorbereitet: Die Hunnen und die Ägypter. Beide werden natürlich mit ihren ganz eigenen Eigenschaften antreten! Lasst uns herausfinden welche das sind und natürlich: was sie kosten. Mehr lesen

Ein neues Volk: Wer sind die Hunnen?

In unserem nächsten Geburtstagsspezial wird ein neues Volk erstmals die Schlachtfelder von Travian überrennen: die Hunnen. Diese neue, spielbare Fraktion wird unseren Spielern eine völlig neue Travian-Erfahrung bieten.

Es ist also höchste Zeit, mehr über die Hunnen zu erfahren! Dieses Volk von Nomaden war vor allem für ihre militärische Einheit von blitzschnellen hunnischen Reitern bekannt, die mit Pfeil und Bogen Angst und Schrecken unter ihren Gegnern verbreiteten.

Ja, man kann sogar sagen, dass die Gesellschaft der Hunnen insgesamt stark militärisch ausgerichtet war. So integrierten sie beispielsweise auch fremde, schlagkräftige Gruppen von Kriegern in ihre Gemeinschaft, wenn dies einen strategischen Vorteil versprach.

Die Hunnen, wie sie in der fiktiven Welt von Travian gezeigt werden, basieren zum großen Teil auf ihren geschichtlichen Vorbildern zur Zeit Attilas. Unter seiner Herrschaft florierte das Hunnenreich so sehr, dass es sogar dem Römischen Imperium Konkurrenz machte. Außerdem legten sich die Hunnen auch mit den Galliern und Germanen an – und besetzten deren Länder.

Die hunnischen Krieger sind stark, mächtig und stolz und werden daher perfekt zu den klassischen Travian-Stämmen passen. Wir freuen uns schon auf ihre ersten Tage auf dem Schlachtfeld!