Travian Beta Chroniken: Aus und vorbei

Um 8:24 Uhr war es geschafft. „alb“ vollendete als erster Spieler sein Weltwunder auf die Stufe 50 und holte damit den SAMURAI, denen auch ich angehöre, den Rundensieg. Die Closed Beta von Travian V war damit beendet. Alle Mitstreiter waren erleichtert, dass die Runde trotz zwischenzeitlich schlechter Aussichten gewonnen werden konnte. Nach gegenseitigen Gratulationen folgen sofort die Versprechen, dass man sich in der folgenden T5 Beta wieder sehen wird. Schon heute geben wir die klare Kampfansage ab: auch dort wird das Weltwunder wieder durch uns vollendet werden. Read More

Travian Beta Chroniken: Der Kampf der drei Allianzen

Jetzt geht es richtig los. Unsere Weltwunder sind im durchgehenden Bau und wachsen schnell Richtung Level 50. Unser Weltwunder ist nur knapp auf Stufe 38, als eine massive Angriffsflut aus der Allianzen der „xtools“ und „TR-WW“ gestartet werden. Wir haben also eine schwere Zeit zu erwarten.

Die Erzfeinde

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von den anderen Allianzen halten soll. „|bob|“ von den „xtools“, der auch in der Closed Beta wieder ein Weltwunder baut, kenne ich schon aus der Alpha. Damals rissen sich zwei  Allianzen den Rundensieg an sich, indem sie kurz vor Ende fusionierten. Ich hoffe, dass es eine solche Tour in der Closed Beta nicht geben wird. Read More

T5 Beta Chroniken XII: The Wonder of the World!

Nachdem mein Account die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel gut überstanden hat, ist es endlich so weit. Die Weltwunder sind erschienen und die Closed Beta befindet sich so im Endgame-Status. Der Kampf um die so wichtigen Natarendörfer steht kurz bevor. Read More

T5 Beta Chroniken: Truppen, Truppen, Truppen

Die Änderungen der letzten Woche zeigen erste Auswirkungen und ich kann mich wieder beruhigt auf den Truppenausbau konzentrieren. Auch der Ausbau der Dörfer kommt nun nicht mehr zu kurz und so wachsen meine Dörfer, wenn auch in Mini-Schritten – wieder. Auch das Finale mit den Weltwundern rückt näher. So ist es unerlässlich, dass meine Truppenzahl ins Maximale steigt und die Versorgung dieser ebenfalls zu einem Teil gesichert ist. Read More

T5 Beta Chroniken: Änderungen

Heute in den Beta Chroniken: Meine Schlamperei der letzten Woche liegt immer noch wie ein Damokles-Schwert über meinem Account. Zwar habe ich angefangen, die verhungerten Truppen nachzubauen, dennoch will die Produktion nicht wieder so werden wie sie zuvor war. Ich hab keine Ahnung warum. Ich muss Änderungen einleiten.

Read More

T5 Beta Chroniken: Das große Sterben

Auch die neunte Woche startet suBildschirmfoto-2014-12-27-um-16.31.47per. Farmen geben mir Ressourcen, die ich sofort in den Ausbau meiner nun drei Dörfer stecke. Im HD hat der Truppenbau jedoch weiter den Vorrang. Es ist immer noch ziemlich ruhig, obwohl es mit großen Schritten auf die Weltwunder zugeht. Die Kommunikation in der Allianz nimmt zum Glück spürbar zu. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl.
Read More

T5 Beta Chroniken: Adeln als Ausweg

Weiter geht’s mit den Erfahrungen aus der Closed Beta. Meine Truppenzahl wächst und das Korn wird mal wieder knapper. Der inaktive König von letzter Woche ist auch nicht aktiver geworden. Korn muss her. Schleunigst. Also fällt die Entscheidung leicht: Sein Dorf wird geadelt. Dafür muss ich aber noch ein paar kleine Vorkehrungen treffen.
Read More

T5 Beta Chroniken: Von Äxten und Inaktiven

Ich kann auf eine relativ erfolgreiche Woche zurückblicken und hoffe, dass es in dieser Woche nicht anders werden wird. Der Rubel bzw. die Ressourcen rollen und die Truppenzahlen steigen unaufhaltsam. Angriffe auf mich lassen zudem weiter auf sich warten und verschaffen mir die Zeit ein bisschen zu simen. Dennoch gibt es ein paar grundlegende Änderungen im Account.
Read More

T5 Beta Chroniken: Truppenbeschäftigung

Woche sechs startet in der gewohnt ruhigen Atmosphäre. Ein Teil meiner Truppen ist auf Erholungsurlaub in einer Oase, um den Status Quo meiner Präsenz aufrecht zu erhalten und mir die 25 Prozent Getreide-Bonus zu sichern. Die Überlegung eine weitere Getreide-Oase, die gleich neben meinem Dorf liegt, zu annektieren manifestiert sich immer mehr. Doch das würde einen Angriff auf feindliches Territorium bedeuten, deswegen stelle ich die Überlegung erst einmal zurück.
Read More

T5 Beta Chroniken: Starke Truppen, schwache Truppen

Die Ruhe in der fünften Woche ist unheimlich. Keine Späher, keine Angriffe, nichts. Das ist alles sehr komisch und verwirrend. Dennoch läuft der Ausbau meiner Späher-Armee blendend. Die 500er Marke ist geknackt. Auch der Ausbau der Dörfer und Städte geht voran. Read More