Die Ägypter: Zusammenfassung der Einheiten

Zuletzt haben wir uns die Einheiten der Hunnen, eines der neuen Völker, die euch im September erwarten, vorgenommen. Heute werfen wir einen Blick auf die Einheiten des zweiten Volkes, das wir im nächsten Spezial neu anbieten werden: Die Truppen der Ägypter.

Die starke Wirtschaft und die effiziente Organisation der Ägypter ermöglicht eine recht günstige Einheitenproduktion – jedenfalls bei den kleineren Einheiten. Ihre Stärke liegt in ihrer großen Anzahl: Tier 1 ist eine extrem günstige Verteidigungseinheit, die große Probleme in einem zahlenmäßig ausgeglichenem Kampf hätte. Tier-1-Truppen tauchen aber selten alleine auf!

Tier 2 ist völlig anders: Ungewöhnlich teuer und gut ausgebildet in Verteidigung und Angriff. Diese Einheit wird das Rückgrat vieler ägyptischer Armeen sein. Tier-2-Einheiten können sehr viel Beute tragen, sodass die für ihr Training aufgewendeten Ressourcen dank Raubzügen wieder eingeholt werden können!

Tier 3 ist ungewöhnlich schwach in der Verteidigung gegen Reiterei, schlägt im Angriff aber mit Nachdruck zu – sie werden kein willkommener Anblick für angegriffene Gegner sein.

Tier 4 ist der ägyptische Späher. Nicht so schnell wie die hunnischen Reiter aber immer noch mehr als fähig ihre Aufgabe zu erfüllen. Tier 5 ist die wichtigste Verteidigungseinheit der Ägypter: Sie sind nur halb so teuer wie Tier 6 und fast so schnell wie ein Späher und werden so oft als schneller Support für angegriffene Siedlungen eingesetzt werden.

Tier 6 hingegen wird ein großes Loch in das Militärbudget reißen aber eure Gegner werden nie denken, dass ihr in die falsche Einheit investiert habt. Die Verteidigung dieser Reiter kann selbst gegen die wilden Hunnen bestehen und sie sind im Angriff ebenfalls nicht zu unterschätzen.

Wie ihr euch denken könnt, wird eine ägyptische Armee, die mit längerfristigen Absichten vor eurer Siedlung wartet, auch Ramme und Katapulte mitbringen. Aber vielleicht nicht so viele davon, wie andere Armeen. Ägyptische Baumeister sind teuer!

Die Ägypter sind da!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *