Rise of Alliances: Schnelles Siedeln wird belohnt

Um den Start unseres COM-Servers für Rise of Alliances zu feiern, hatten wir zu einem Wettbewerb aufgerufen, bei unsere Spieler miteinander wetteiferten um zu entscheiden, wer der schnellste Siedler ist!

Eine der Besonderheiten von Rise of Alliances ist der Early Game Kickstart, der es unter anderem erlaubt, vom Fleck weg drei Dörfer zu besiedeln. In unserem Wettbewerb „Race to the 4th Village“ haben die Spieler versucht, so schnell wie möglich die taktisch wichtige vierte Siedlung zu gründen.

Unsere Gewinner sind „NoName“, der sein viertes Dorf bereits nach sechs Tagen gründete, sowie „ChamELEon“ und „Tuak&Rakia“ die beide sieben Tage dafür brauchten. Alle drei dürfen sich über Gold als Belohnung freuen!

raceto4-winner

Spielt ihr auch Rise of Alliances? Wie schnell habt ihr euer viertes Dorf besiedelt? Wenn ihr wollt, schickt uns doch Screenshots mit euren Resultaten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *